Hallo Freitag, hallo meine Lieben!

Friday Feelings #002 bringt frühlingshafte Inspiration direkt zu euch – mit Tipps für budgetfreundliche Sommerplanung, Einblicken in die Faszination von Fortnite und der Wichtigkeit von Safe Spaces. Wir haben mit Familien übner die Urlaubsplanung gesprochen und in einem Interview mit einem Medienpädagogen erfahre, was hinter dem Fortnite-Spielhype steckt und wie man einen gesunden Umgang damit fördert. Plus, Ellis Frühlingsfavoriten für den Alltag. Teilt Inspiration und ladet Freunde zum Abonnieren ein!

Friday Feelings by Elisabeth Koblitz: Deine perfekte Portion Happiness, Inspiration und Information!

Ein sonniges Willkommen zurück zu Friday Feelings – eurem monatlichen Lichtblick voller Inspiration, spannender Geschichten und Ideen, die den Alltag bereichern.

In dieser zweiten Ausgabe, die pünktlich den Frühling in eure Herzen und Postfächer bringt, widmen wir uns dem Zauber der Sommerplanung, tauchen ein in die Welt von Fortnite und erkunden die Bedeutung von Safe Spaces in unserer heutigen Gesellschaft.

Der Sommer 2024 steht vor der Tür, und mit ihm die Frage: Wie gestalten wir diese besondere Zeit, ohne dabei unser Budget zu sprengen? Wir haben zwei Familien gefragt, wie sie die Sommer-Sonnen-Ferienzeit verbringen. Du bekommst jetzt Schnappatmung, weil du bisher weder Zeit noch Muße hattest, den Familienurlaub zu planen? Dann schau dir doch mal die Tipps in dem Artikel an.

Fortnite – ein Wort, das wohl in vielen Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken ist. Gerade bei Jungs ist das Spiel besonders beliebt – wie mir meine 9-jährige Tochter vor einigen Wochen erzählte. Das Computerspiel ist, kurz gesagt, ein Kampfspiel: Es geht ums eigene Überleben – und nur der letzte Überlebende gewinnt.
Doch was fasziniert unsere Kinder und Jugendlichen so an diesem Spiel? Und viel wichtiger: Gibt es Grund zur Sorge? Wir klären auf, was hinter Fortnite steckt und wie wir einen gesunden Umgang damit fördern können. Ein spannender Einblick erwartet euch – vielleicht auch eine neue Perspektive für das nächste Gespräch am Familientisch.

Natürlich gibt’s auch wieder meine aktuellen Lieblinge, die meinen Alltag verschönern. Die findet ihr in Ellis Picks für den Frühling.

Viel Spaß bei deiner monatlichen Portion Inspiration und Alltagsmagie – und wenn dir gefällt, was du liest, warum nicht das gute Gefühl teilen? Gib doch deiner besten Freundin diesen Link ↗️ und lade sie ein, den Friday Feelings-Newsletter zu abonnieren.

In Urlaubsstimmung

Das Urlaubsgeschäft für den Sommer 2024 boomt. Von der All-in-Pauschalreise bis hin zum selbst organisierten Roadtrip – viele sind bereit, sich die (vielleicht) schönste Zeit des Jahres was kosten zu lassen. NEWsiversum Autorin Nina hat mit zwei Familien über ihren Urlaub gesprochen…

Über Geld spricht man doch – im Interview mit den Autorinnen Claudia Müller und Isabel Sorg

Über Geld spricht man doch!

Finanzwissen ist entscheidend für Entscheidungsfreiheit und Selbstbestimmung. Leider lernen Kinder in Deutschland kaum fundiertes Wissen über Finanzen. In ihrem Buch zeigen Claudia Müller und Isabel Sorg, wie Eltern ihre Kinder frühzeitig an das Thema Geld heranführen können, um ihnen ein…
FRIDAY FEELINGS by Elisabeth Koblitz

Friday Feelings #004 im Mai

Moin und herzlich willkommen zur vierten Ausgabe der Friday Feelings!

Einmal im Monat kommt aus dem NEWSiversum euer Moment der Entspannung und Inspiration direkt in euer Postfach. Auch diese Ausgabe ist vollgepackt mit spannenden Geschichten, hilfreichen Tipps und…

Elli’s Picks für den Frühling

An dieser Stelle ist der Platz für all‘ die schönen Dinge, die mich glücklich machen – oder mit denen ich anderen eine Freude mache. Meine persönlichen Herzensempfehlungen, keine bezahlte Werbung oder Kooperationen. Und vielleicht ja eine hübsche Inspiration für dich zum Wochenende!

Ja, ist denn heute schon… Ostern? Fast zumindest. Ich mag ja eher dezente Frühlingsdeko und hab hier schöne gefunden, die auch noch preiswert ist ↗️


Der Frühlings kommt. Und das heißt wir haben noch mehr Lust auf knallig-bunte Accessoires – auch fürs Handy ↗️


Juhu. Frühlings heißt auch. Endlich wieder Sneaker-Zeit. Und auch die sollen bitte bunt. Echte Hingucker ↗️

Ellis Picks für den Frühling

Bester Alltagsbegleiter im busy Work-und Mama-Alltag: Dazu noch stylisch, leicht und abwischbar. Meine Lieblingstasche ↗️ (habe mich selbst influencen lassen – und ja, sie hält, was sie verspricht).

Bei Accessoires wie Schals und Co. habe ich gemerkt: Lieber einmal ein paar Euro mehr investieren – dann hat man auch ewig was davon. Dieser Schal steht schon lange auf meiner Wunschliste ↗️

Und sobald die Sonne scheint habe ich Lust, unsere kleine Terasse schick für die Saison zu machen. Dieser Schaukelstuhl in frischen Frühlingsfarben steigert die Vorfreude auf die nächsten lauen Sommernächte… Macht sich sicherlich auch drinnen toll ↗️

Friday Feelings Rezept-Tipp: Lemon Cheese Cake

Dieser Kuchen schmeckt herrlich frisch nach Zitrone und ist ideal für unbeschwerte Frühlingstage. Er ist ohne Gluten und ohne Zucker. Dafür hat er dank Quark, Milch und Eier viele Proteine. Besonders praktisch: Du kannst diesen Kuchen ganz bequem einen Tag vorher backen und anschließend abgedeckt im Kühlschrank lagern. So kann er über Nacht schön durchziehen. (In einer Frischhaltedose hält er sich locker 3 Tage im Kühlschrank).

Tipp: Richte den Kuchen beim Servieren mit frischen Blaubeeren, Himbeeren oder Erdbeeren an. Das ist nicht nur gesund und lecker, sondern sieht auch toll aus ??‍♀️

Lemon Cheesecake (glutenfrei & ohne Zucker)

FÜR DEN MÜRBETEIG (ohne Gluten)
150 g Mandelmehl (alternativ Weizenmehl, dann ist der Kuchen aber nicht glutenfrei)
80 g Erythrit (der Zuckerersatz sieht aus und schmeckt wie Zucker)
1 TL Vanille-Extrakt
1 Prise Salz
100 g weiche Butter

Verknete alle Zutaten miteinander. Lege die Springform (26 cm Durchesser) mit Backpapier aus und drücke darauf die Teigmasse ganz platt. Mit der Gabel ein paar Löcher hineinstechen. 15 Minuten backen bei 175 Grad (Ober- und Unterhitze)

In der Zeit die Quarkmasse anrichten:
750 Gramm Quark am besten 20% Fett (abgetropft)
4 mittelgroße Eier
3 Teelöffel abgeriebene
Zitronenschale
200 Gramm Erythrit
5 EL Stärke
2TL Vanille-Extrakt
3 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
300ml Milch

Alles miteinander verrühren und nach 15 Minuten Backzeit die (recht flüssige) Masse über den Mürbeteig gießen. Alles zusammen für 60 Minuten bei 160 Grad backen. Nach dem Abkühlen mind. 2 Stunden im Kühlschrank lagern. Bon Appetit!

Der passende Soundtrack zu Friday Feelings

Mach Musik an, reiß die Fenster auf und lass den Frühling rein! Von nun an gibt es zu jedem Friday Feelings Newsletter die passende Playlist auf Spotify. Dieses Mal haben wir– Elisabeth und Nina aus der NEWSiversum-Redaktion – unsere aktuellen Lieblingssongs für einen guten Start in den Frühling für dich zusammengestellt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ob Aufbruchstimmung, Schmetterlingsgefühle oder einfach gute Laune – hör doch mal rein ↗️

"Im Frühling scheint nichts unmöglich, weißt du." (L.M. Montgomery)

Mit diesen Worten schließe ich die zweite Ausgabe meiner Friday Feelings und wünsche euch einen wunderschönen Start ins Wochenende – wenn ihr mögt, lesen wir uns am 19. April in Ausgabe drei – ich freu mich drauf!

Mit herzlichen Grüßen aus Hamburg,
Eure Elisabeth


Ausgabe verpasst? Melde dich jetzt für die FRIDAY FEELINGS by Elisabeth Koblitz an und hol dir deine perfekte Portion Happiness, Inspiration und Information ins Postfach.

ℹ️

Die nächste Ausgabe Fridays Feelings Newsletter erscheint am 19. April 2024.

Nach oben scrollen