Moin und wie schön, dass wir uns wiederlesen…

Einmal im Monat landet dieser digitale Durchatmer in deinem Postfach. Auch diesmal ist er vollgepackt mit Inspiration, interessanten Geschichten und Ideen, die uns helfen, einen entspannteren Alltag zu haben.
Und das ist auch schon das richtige Stichwort für meine 10 Learnings aus bisher über 20 Kindergeburtstagen (…and more to come… ;)) bei denen ich als Mutter Gastgeberin war. Wie ich diese mittlerweile angehe (kleiner Spoiler: viel mehr Ommmmm statt Ahhhhhhhhh!!!!), erfährst du in dieser Ausgabe.

FRIDAY FEELINGS by Elisabeth Koblitz

In meinem Instagram-Postfach, aber auch bei uns in der Friday Feelings-Redaktion, schwirrte in den vergangenen Wochen immer wieder der Begriff “Zukunftsangst”. Kein Wunder, angesichts der andauernden angespannten Weltlage und all den Herausforderungen des Lebens.  Wie können wir mit der Gleichzeitigkeit der Krisen gut umgehen – ohne ständig das Gefühl des Verzweifelns mit uns herumtragen? Auch darum geht’s in dieser Ausgabe.

Natürlich gibt’s auch wieder meine aktuellen Lieblinge, die meinen Alltag verschönern. Die findet ihr in Ellis Picks. Das und noch vieles mehr folgt jetzt!

Viel Spaß bei deiner monatlichen Inspiration und Alltagsmagie. Und wenn dich das, was du bei Friday Feelings liest, glücklich macht, teile doch das Gefühl und  empfehle deiner besten Freundin diesen Newsletter weiter. 

Das Titelbild "Die Angst vor der Zukunft" zeigt einen "FUTURE"-Schriftzug, den man durch ein Brillenglas erkennen kann. Foto: Adobe Stock

Klimawandel, Kriege, Inflation und andere politische Krisen bereiten vielen Menschen Angst und Sorgen. Manchmal würde man es allzu gerne wie der Vogel Strauß machen: Den Kopf in den Sand stecken und von all dem nichts mitbekommen. Natürlich ist das keine echte Option. Wie aber können wir mit den Krisen und Veränderungen dieser Welt umgehen? Wir haben zu diesem Thema eine Psychologin um Rat gefragt…

Elli’s Picks 💚 im April

Keine bezahlte Kooperation, keine beauftragte Werbung – Elli’s Picks sind echte Empfehlungen für deinen Alltag oder Notizen von meiner persönlichen Wunschliste…

Nicht zu groß, nicht zu klein. Genug Fächer – und aus Edelstahl. Sie ist bei uns täglich im Einsatz, wurde unzählige Male gewaschen und ist mit Sicherheit auch schon häufiger hingefallen: Voilà, das ist meine Brotbox des Vertrauens.

Wenn keine Zeit für nichts ist – oder der Jieper nach etwas Süßem da ist, greife ich gerne zu diesen Energie-Balls. Sie sind gesund, haben eine angenehme Süße – und halten lange satt.

Ellis Picks im April

Der April, macht was er will! Deshalb ist mein aktuelles Lieblingskleidungsstück auch diese Strickjacke. Perfekt für den Frühling – und sicher auch für lange Sommerabende, die auf uns warten.

Sie sind nützlich – und aktuell auch einfach ein nettes Accessoires, das sogar einen schönen Akzent zum Outfit des Tages sein kann: Haargummis.

Rezepttipp zum Sonntagsfrühstück!

Dieses Brot kannst du direkt am Wochenende mal probebacken 🙂 So köstlich mit Feigen und Walnüssen…

Das Wunderbrot-Rezept von Svenja Ostwald

Das kommt rein:
320g  glutenfreie Haferflocken
2 EL Flohsamenschalen
60g Leinsamen
50g Sonnenblumenkerne
50g Kürbiskerne
40g grob gehackte Walnüsse
60g getrocknete Feigen (grob zerkleinert) oder andere getrocknete Fruechte
1 TL Salz
400 ml warmes Wasser

So schnell gelingt’s:
Zuerst alle Zutaten (ausser des Wassers) gut vermischen. Dann das Wasser dazugeben und gut durchrühren. Eine Brot/Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Masse darin 30 Min. quellen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180° C vorheizen.

Jetzt noch 60 Minuten backen. Anschließend komplett auskühlen lassen und probieren. Teste das Rezept unbedingt auch mit anderen Nüssen und getrockneten Früchten.

Lasst es euch schmecken!

Dieses Rezept stammt übrigens aus dem neuen Kochbuch von Svenja Ostwald. Hier stöbere ich gerade total gerne, um unkomplizierte und gesunde Rezepte zu finden. Unter allen Friday Feelings-Leser:innen verlosen Svenja und ich ingesamt fünf Exemplare! Schau‘ also unbedingt kommende Woche in dein Postfach, ob du eine von fünf glücklichen Gewinner:innen bist.

Ausgabe verpasst? Hier kannst du dich für den kostenfreien Friday Feelings-Newsletter anmelden!

Ellis Tipps in Serie

Eine Reise durch die Zeit: „Zwei an einem Tag“ und die Kunst des Wartens

Im Wirbelwind des Lebens, zwischen Hausaufgaben, Deadline-Jagden und dem Versuch, meinen Kaffee warm zu halten, entspanne ich aktuell abends am besten bei einer Tasse Tee.

Das Handy weit weg gelegt, liebe ich es, eine gute Serie zu gucken. Das heißt in meinem Fall: Spannung pur! Von “Homeland“ über “The Diplomate“ bis hin zu “The Fall“. Über die Jahre habe ich da schon einiges „durchgesuchtet“ – und es ist mittlerweile gar nicht mehr so leicht – auf neue, wirklich gute Serien zu stoßen. Denn, ich bin nicht für alles zu haben, zum Beispiel sind mir romantische Serien eher oft zu flach und vorhersehbar.

Sie müssen schon besonders sein – und genau solch eine Serie habe ich jetzt gefunden und sie hat mich auch Tage nach der letzten Folge (wobei ich persönlich finde, dass es die allerletzte Folge nicht unbedingt noch gebrauch hätte) nicht losgelassen: Die Drama-Miniserie “Zwei an einem Tag”. Sowohl die Geschichte, als auch die beiden bezaubernden Hauptdarsteller:innen haben mich in den Bann gezogen. Die Liebesgeschichte von “Em und Dex” – jetzt zu sehen auf Netflix.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Spotify. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Wir bringen dich in Stimmung! Die passende Musik zum Friday Feelings Newsletter findest du auf Spotify. Regelmäßig füttern wir – Elisabeth und Nina aus der NEWSiversum-Redaktion – die Songliste mit unseren aktuellen Lieblingsliedern. Ein bisschen was fürs Herz, ganz viel zum Tanzen und ganz viel gute Laune. Also, unbedingt mal reinhören…

“Egal, was auch passiert, niemand kann die dir Tänze nehmen, die du schon getanzt hast.”

Mit diesem Zitat endet also die dritte Ausgabe Friday Feelings. Wenn sie dir gefallen hat, vergiss‘ nicht, sie an deine beste Freundin weiterzuleiten. Und wenn du auf den Geschmack gekommen bist, werde doch Teil der News-Crew für die volle Ladung Information und Inspiration des NEWSiversum.

Ich wünsche ich dir ein unbeschwertes Frühlings-Wochenende!  
Wir lesen uns hier am 17. Mai in Ausgabe vier wieder.

Ich freu mich drauf!
Eure Elisabeth


Ausgabe verpasst? Melde dich jetzt für die FRIDAY FEELINGS by Elisabeth Koblitz an und hol dir deine perfekte Portion Happiness, Inspiration und Information ins Postfach.

ℹ️

Die nächste Ausgabe Fridays Feelings Newsletter erscheint am 17. Mai 2024.

Nach oben scrollen