Kann die Energieversorgung in Deutschland ohne russisches Erdgas gelingen?

Kaum ein anderes Land in Europa ist so abhängig von russischem Gas wie Deutschland. Hierzulande wird sehr viel Gas verbraucht. […]

Kaum ein anderes Land in Europa ist so abhängig von russischem Gas wie Deutschland. Hierzulande wird sehr viel Gas verbraucht. Aber wofür eigentlich und wie stünde Deutschland ohne die russischen Gaslieferungen da?

Russland drohte als Antwort auf die erlassenen Sanktionen mit einem Lieferstop (Öffnet in neuem Fenster) durch die Gaspipeline Nordstream 1 und betonte dabei die Abhängigkeit Deutschlands vom russischen Gas. Seit Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine sucht Deutschland händeringend nach Alternativen, um die Abhängigkeit von Russland und die indirekte Kriegsfinanzierung aus dem Gashandel zu stoppen.

Gefällt dir, was du liest?

Dann möchte ich dich um einen kleinen Gefallen bitten: Zwar haben uns nie mehr Menschen gelesen, als heute, dennoch bleibt derzeit noch zu wenig übrig, um die realen Kosten des Projekts zu decken. Journalismus erfordert Leidenschaft. Um dieses Projekt – eine Nachrichten-Plattform mit einem Ort des sicheren Austauschs unter Frauen – zu betreiben und es weiterzuentwickeln, braucht es zudem viel Zeit, Engagement und auch: Geld. Du ahnst, worum ich dich bitten möchte: Unterstütze das NEWSiversum heute mit einer News-Crew Mitgliedschaft. Es dauert nur eine Minute. Und bewirkt Großes. Vielen Dank!

Teile des NEWSiversums bleiben für immer kostenfrei. Versprochen.

Nach oben scrollen